Rückbildungsgymnastik

In den Rückbildungskursen soll der durch Schwangerschaft und Geburt stark beanspruchte Körper wieder in Form gebracht werden. Neben dem Wunsch jeder Frau der Traumfigur wieder näher zu kommen, helfen die Übungen den Körper langfristig vor negativen Folgeerscheinungen zu bewahren.

Gymnastische Bewegungsabläufe sollen die aufrechte Haltung und das körperliche Gleichgewicht fördern, Verspannungen lösen und allgemein zur Kräftigung und Straffung der Brust-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur beitragen. 6–8 Wochen nach der Geburt sollte jede Frau, im Hinblick auf Ihr späteres Wohlbefinden, mit der Rückbildungsgymnastik beginnen.

Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse getragen.

Startseite · Kontakt · Impressum TELEFON (02 28) 389 27 53
Frau mit abnehmendem Schwangerschaftsbauch