Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Auch wenn eine Schwangerschaft ein sehr schönes Ereignis ist, bringt sie manchmal Beschwerden mit sich die belastend sein können wie z.B.:

  • Übelkeit/Erbrechen
  • Wassereinlagerungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Rückenschmerzen
  • Beckenendlage des Kindes

In all diesen Fällen schauen wir gerne gemeinsam mit Ihnen was Ihnen Erleichterung bringen kann. Viele schwangerschaftsbedingte Beschwerden lassen sich mit einfachen Mitteln wie Homöopathie, Akupunktur, Tee's, Lagerungsmöglichkeiten oder einem Gespräch bessern.

Bis auf die Akupunktur werden die Kosten für die Hilfe bei Beschwerden von der Krankenkasse übernommen.

Startseite · Kontakt · Impressum TELEFON (02 28) 389 27 53
Schwangere Frau hält sich den Bauch